EU-Projekt: eGov-Bus

Weitere Infos

Advanced eGovernment Information Service Bus

eGov-Bus ist ein Forschungsprojekt, das unter dem 6. Rahmenprogramm von der Europäischen Kommission gefördert wird.

Forschungsziele des Projektes sind:

  • Die Entwicklung anpassbarer Prozess-Management Technologien, um neue E-Government Dienste dynamisch aus bestehenden Webservices der Verwaltungen zu kombinieren
  • Das Unterstützen von grenzüberschreitenden Verwaltungsverfahren in spezifischen Lebenslagen der BürgerInnen über das Orchestrieren bestehender E-Government Web-Services
  • Umfassende Workflow-Informationen und Erläuterungen für die Anwender
  • Die Erweiterung von Web-Service Technologien um fortgeschrittene Funktionalitäten wie Service Level Agreements oder Audit-Trails
  • Automatisierte Sprachverarbeitung, um benutzerfreundliche Freitext- oder Spracheingabe zu unterstützen
  • Die Entwicklung neuer Virtual Repository Technologien für abstrahierte Zugänge zu E-Government Informationen
  • Umfassende Lösungen zu Informationssicherheit und Datenschutz unter Einbeziehung elektronischer Identitätskarten (Bürgerkarten) und qualifizierter Signatur

Aus diesen Forschungsvorhaben soll ein Portal demonstriert werden, über das BürgerInnen Ihre Lebenslage angeben. In einem Dialog sollen die notwendigen Verwaltungsschritte identifiziert, die Information gesammelt und die Verfahren angestoßen werden. Am plakativen Beispiel einer Übersiedlung wären - je nach Situation des Bürgers bzw. der Bürgerin - einige notwendige Schritte: etwa die An- und Abmeldung des Wohnsitzes, die Ummeldung eines Kraftfahrzeugs, die Anmeldung der Kinder an einer neuen Schule, uvm. Diese Schritte sollen über das Portal aus dem Anfangsdialog identifiziert und notwendige Unterlagen gesammelt werden. Nach Simulation des Prozesses werden die konkreten E-Government Webservices aufgerufen.

Das Projekt eGov-Bus wurde Anfang 2006 gestartet und hat eine Laufzeit von 30 Monaten. Es wird von einem internationalen Konsortium getragen:

Die von A-SIT erstellten Module stehen über unseren Demo-Server frei zur Verfügung.

Zum Abschluss des Projektes werden die Resultate in einem offenen Workshop demonstriert (voraussichtlich April-Mai 2008, Informationen erhalten Sie rechtzeitig hier).

 

Logo egov-Bus
Logo Information Society Technologies

"eGov-Bus is funded by the European Community under the Information Society Technologies priority of the Sixth Framework Programme"