SUNFISH - SecUre iNFormatIon SHaring in federated heterogeneous private clouds

Weitere Infos

Ziel des SUNFISH Projektes ist es Infrastrukturen und Technologien zu entwickeln um die vielzähligen privaten Clouds von öffentlichen Verwaltungen zu harmonisieren und grenzüberschreitend betreiben zu können. Bei der Entwicklung wird auf Informationssicherheit ein wesentliches Augenmerk gelegt, die bessere Ressourcennutzung und damit verbundene Kosteneinsparungen spielen ebenso eine wichtige Rolle.

SUNFISH generiert:

  • Volkswirtschaftlichen Nutzen durch die Verringerung von Investitionen für Cloud-Entwicklungen und die Senkung des Risikos von Cyberangriffen, die derzeit hohe wirtschaftliche Verluste erzeugen.
  • Sozialen Nutzen durch die Förderung des öffentlichen Vertrauens in Cloud-Technologien und deren verstärkte Verwendung.
  • Ökologischen Nutzen aus der besseren Ressourcennutzung und der damit verbundenen Verringerung des Energieverbrauchs.

Das Projekt SUNFISH ist im EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, HORIZON 2020, integriert. 11 Organisationen aus 6 Ländern bilden das Konsortium. A-SIT leitet das Arbeitspaket zur Anforderungsanalyse.