Sicherheitsbegleitung

Eine Kernaufgabe von A-SIT ist die Unterstützung der Mitglieder und öffentlicher Institutionen bei übergreifenden Themen der IT-Sicherheit. Insbesondere stellt A-SIT das technische Know-how in der Planungs- und Konzeptphase von IT-Projekten mit immanentem Sicherheitsbedarf, wie er in der öffentlichen Verwaltung im Hinblick auf Vertraulichkeit und Datenschutz besonders gegeben ist, zur Verfügung.

 

Einige Beispiele der Aktivitäten sind:

  • Österreichisches Informationssicherheitshandbuch im Auftrag des Bundeskanzleramtes
  • Weißbuch Bürgerkarte im Auftrag des Bundeskanzleramtes
  • Richtlinie für die Sicherstellung und Auswertung von elektronischem Beweismaterial im Auftrag des Bundesministeriums für Inneres
  • „MAGDA-LENA - Rahmenbedingungen für ein logisches österreichisches Gesundheitsdatennetz“ (MAGDA-LENA Richtlinie bzw. MAGDA-LENA II) im Auftrag des Bundesministeriums für soziale Sicherheit und Generationen, STRING Kommission