Unterstützung von Institutionen

A-SIT stellt eine Ansprech- und Koordinierungsstelle für IT-Sicherheit dar. Die Fragestellungen sind vielfältig und reichen von einfachen Anfragen bis zu umfassenden Gesamtaussagen bei Großvorhaben.
Öffentliche Stellen nutzen die Kompetenz von A-SIT, wenn etwa neue Regulative mit technischen Inhalten oder sicherheitsrelevante Konzepte zu schaffen sind. Hier ist die interessensfreie Unterstützung besonders wichtig.

Die Tätigkeiten sind vielfältig, z.B.:

  • Amtsgutachten für die Datenschutzkommission
  • Begleitung der Umsetzung von sicherheitskritischen Anwendungen
  • allgemeingültige Empfehlungen für die Informationssicherheit in Organisationen

Bei konkret einzusetzenden Konzepten oder Systemen werden Aussagen getroffen, ob und wie sie sicherheitstechnische Anforderungen erfüllen.
Die Tätigkeit erfolgt in enger Koordinierung mit den befassten Ministerien und behördlichen Einrichtungen sowie in internationaler Zusammenarbeit mit vergleichbaren Organisationen.