Datenschutz

 

Amtsgutachten für die Datenschutzkommission (DSK):

Um Datenschutzbeschwerden effizient bearbeiten zu können und der Tatsache – Zitat aus dem Datenschutzbericht der DSK, (2005) Kap. 3.2 "... Fehlen von speziell ausgebildetem hochwertigem Informatikerpersonal im Personalstand des Büros..."- wird die technische Kompetenz von A-SIT, mit speziell ausgebildeten IT-Experten, in folgenden Bereichen in Anspruch genommen:

  • Erstellung von Gutachten zu Fragen der Informationstechnik und –verarbeitung im Rahmen von Verfahren
  • Mitwirkung bei der Überprüfung von Datenanwendungen
  • Beratung in Fragen der sicheren Informationstechnik und –verarbeitung

Der Datenschutzbericht stellt eine informative Quelle für alle Interessierten zu Tätigkeiten, Herausforderungen und rechtlichen Möglichkeiten dar, zeigt aber auch die Grenzen der Datenschutzkommission auf. Für A-SIT relevant und erfreulich ist, dass die Tätigkeit als Amtsgutachter im Bericht Erwähnung findet.

Bemerkenswert ist die Betrachtung über "Datensicherheit", in der die management-relevante Seite von Datenschutzproblemen aus Virenbefall o.ä. aufgezeigt wird (Zitat: "Komplexe Organisationsformen, schwer überschaubare Computersysteme, zu wenig Budget für die Sicherheit und menschliche Fehler ergeben häufig eine gefährliche Kombination, die derartige Vorfälle ermöglichen.")
Offenbar mangelt es noch immer in weiten Bereichen am Problembewusstsein und der Bereitschaft, in Datensicherheit als wertvolles Gut zu investieren bzw. Bequemlichkeiten aufzugeben.