Internationale Arbeitsgruppen

Die im Rahmen der Technologiebeobachtung erarbeitete Kompetenz wird in internationale Aktivitäten eingebracht bzw. über die Beteiligung an internationalen Forschungsprojekten erweitert. Dies stellt das technische Know-How von A-SIT sicher. Im Rahmen dieser Aktivitäten sind folgende Projekte hervorzuheben:

E-Voting: In der interdisziplinären Arbeitsgruppe zu den Empfehlungen des Europarats zu technischen, rechtlichen und organisatorischen Standards zu E-Voting war A-SIT Mitglied der österreichischen Delegation. A-SIT hat die Entwiclung der technischen Sicherheitsstandards koordiniert.

MODINIS: Beteiligung an einer Studie zu Identity Management in E-Government Best Practices der EU Kommission im Rahmen des MODINIS Programms. Diese Aktivität erfolgt in In Zusammenarbeit mit KU Leuven.

eGov-BUS: Im 6. EU Forschungs-Rahmenprogramm ist A-SIT Projektpartner des Projekts „Advanced Government Information Service Bus“. A-SIT ist vor allem an der Sicherheitsarchitektur des Projekts und an Forschung zur Rolle der elektronischen Signatur beteiligt.